Zuschuss vom Landrat

Stefan Moog und Irmgard Schäfer mit Landrat Burghard Albers

Am 22.09.2011 waren Irmgard Schäfer, Stefan Moog und Stephan Rodmann im Landratsamt in Bad Schwalbach. Dort wurden die Ergebnisse des Wettbewerbs „Zukunft Dorfmitte“bekanntgegeben.
Esch bekam den höchsten möglichen Betrag, den der Wettbewerb vorsieht zugesprochen, nämlich 2000€. Damit hat das Projekt „ein Brunnen für Esch“ eine entscheidende Hürde genommen. Insgesamt 38 Orte und Gemeinden erhielten einen Preis und damit wichtige finanzielle Unterstützung bei der Durchführung ihrer Pläne und Ideen