der Jugendclub kommt

Nachdem die Ortsbeiräte Stephan Rodmann und Stefan Moog das Konzept zur Realisierung eines Jugendraumes dem Waldemser Gemeindevorstand Anfang August vorgestellt hatten, wurde nun in der jüngsten Sitzung des Selben die Anschaffung von gebrauchten Containern beschlossen.
Nun können die Teenager die Räumlichkeiten schon bald nutzen, um dort ihren eigenen Treffpunkt einzurichten.
Hilfreich war hier ein Escher Bürger, über dessen Firma die gebrauchten Container günstig angeboten und nunmehr auch gekauft werden können.
Mindestens genauso wichtig sei jedoch die Vorlage eines Konzeptes der Jugendlichen gewesen, welches in enger Zusammenarbeit mit dem Ortsbeirat entstanden ist. In dem Konzept werden vor allem die Verantwortlichkeiten geregelt und es sieht zudem vor, dass Eltern sich um den Jugendtreff kümmern, sowie den Jugendlichen bei Problemen als erster Ansprechpartner zur Verfügung stehen.
Lesen Sie das Konzept hier auf unserer Webseite.

Die Container werden auf dem Festplatz aufgestellt. Dort ist Strom vorhanden und der Wasser- sowie Abwasseranschluss möglich. Für die Inneneinrichtung sorgen die Jugendlichen in Eigeninitiative. Wir gehen davon aus, dass die Container als
Jugendtreff noch im Oktober dieses Jahres an die Escher Jugendlichen übergeben werden können.