Kategorie-Archiv: Tag der Umwelt

“Tag der Umwelt” war voller Erfolg – über 60 Escher sammelten Müll ein

Der Ortsbeirat Esch hatte zusammen mit der Jugendfeuerwehr  die Escher Mitbürgerinnen und Mitbürger zu einem Tag der Umwelt eingeladen und Ortsvorsteher Stefan Moog konnte erfreut morgens um 10 Uhr über 60 Personen begrüßen.
„Wir machen diese Aktion nunmehr zum sechsten Mal –alle 2 Jahre-, aber so viele Mitbürger kamen noch nie“, stellte Moog fest. Selbst eine ganze Gruppe des Jugendclubs Esch sowie mehrere Mitglieder der Bürgerinitiative „Außenrum statt mittendurch“ nahmen an der Aktion teil. Und nicht zuletzt die vielen großen und kleinen Feuerwehrmitglieder, die alle 2 Jahre wieder dabei sind.
Mit zwei Schleppern der Landwirte Heilhecker und Volkmar, abgesichert durch Kräfte der Einsatzabteilung und der Einsatzfahrzeuge der freiwilligen Feuerwehr Esch, sammelten die Mitbürgerinnen und Mitbürger so allerlei Müll rund um den Waldemser Ortsteil Esch.
Neben Verpackungsmüll, Flaschen, Dosen in Mengen wurden auch verrostete Blecheimer, Teile einer demontierten Wasserleitung, Keramikbecken-Teile und sogar ein Dreirad gefunden. „Es hat sich wie immer wieder einmal gelohnt“, stellte der Escher Ortsvorsteher abschließend fest.
Zu warmen Spießbraten und Fleischworscht sowie Kaltgetränken waren die Helferinnen und Helfer nach getaner Arbeit ins Feuerwehrgerätehaus eingeladen und viele waren sich einig „in 2 Jahren machen wir wieder mit“.

Hier die Bilder: